Kleidersammlungen des CVJM Helpup

finden zweimal im Jahr von 9 bis 11 Uhr an der Kirche in Helpup satt. Nächster Termin: Samstag, 30. April 2016.

Es geht um tragbare Oberbekleidung, Rollstühle, Gehhilfen, Gehwagen und Kinderwagen, gut erhaltenes Kinderspielzeug (ab 3 Jahren). Auch ist es jetzt wieder möglich, gut erhaltene Schuhe zu spenden. Diese verbinden Sie bitte paarweise mit Klebeband zusammen.

Eine Woche vor der Sammlung besteht die Möglichkeit, das Sammelgut an folgenden Stellen abzugeben:
Mackenbruch: Fahrrad Ruthe
Helpup: Fam. Steinmeier, Ellernstr. 3, und Helpuper Mühle
Greste: Tischlerei Grote
Währentrup: Watermann, Währentruper Str. 93.

Das Sammelgut wird dem agape Projekt e. V. in Rumänien zur Verfügung gestellt. Agape baut, unterhält und fördert in Rumänien Kinderheime und Kindergärten. Die gesammelten Güter werden, ohne hier sortiert zu werden, im Lkw nach Rumänien gebracht und dort von Mitarbeitenden der Kleiderstuben an die Einwohner zu geringen Geldbeträgen abgegeben. Deshalb bitte keine Lumpen, sondern nur tragbare Kleidung und Schuhe, gut verpackt (keine gelben Säcke, da diese reißen) zur Sammlung geben.

Weitere Informationen bei: www.agape-kinder.de

Bei Fragen:
Thomas Laube, Tel. 49 05 23
oder Raimund Tilleke, Tel. 53 17

Kirchengemeinde Helpup

CVJM
überkonfessionell,
weltweit,
für ALLE

Mail: Bärbel Kruel
Stand: 24.03.2016